Die Anmeldung für Schulanfänger

Liebe Eltern

wir freuen uns, dass Sie sich für die Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule interessieren.

Vorab laden wir die Eltern in der Zeit zwischen November des Vorjahres und Februar im Ausnahmejahr zu Elterngesprächen in die Schule ein. Hier finden wir gemeinsam heraus, ob sich Ihr Kind an unserer Schule wohlfühlt und die Waldorfpädagogik die passende Methode ist.

Die Eltern und Kinder werden anschließend zu einem Aufnahmegespräch eingeladen und anschließend erfolgt die endgültige Anmeldung.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Unsere Anmeldefrist für Schulanfänger läuft vom 01.08. bis zum 31.10. eines Jahres.
Bitte laden Sie den Aufnahmeantrag herunter und senden Sie uns den Antrag vollständig ausgefüllt zu.

Die Anmeldung für Schulanfänger

Wegen der erhöhten Nachfrage empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Wir bitten die Eltern, ungefähr ein Jahr vor der Einschulung mit uns in Kontakt zu treten. So können wir einen Termin vereinbaren und in einem persönlichen Gespräch klären, ob die Waldorfpädagogik die richtige Schulform für Ihr Kind ist. Diese Termine nennen wir Infostunden.

Die Freie Georgschule in Berlin-Spandau ist allgemein und frei zugänglich und versteht sich aus diesem Selbstverständnis heraus als öffentliche Schule. Unsere Schule steht allen Kindern offen unabhängig von der Herkunft, Religion und Einkommen der Eltern.  Bevor Sie sich mit Ihrem Kind um die Aufnahme in eine Klasse an unserer Schule bewerben empfehlen wir Ihnen, sich über die Waldorfpädagogik zu informieren. Entsprechende Literaturempfehlungen und Links im Internet finden Sie unter Buchtipps auf dieser Seite. Unsere Informations- und Schulveranstaltungen geben allen interessierten Eltern und Schülern Einblick in unser vielfältiges Schulleben.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Unsere Anmeldefrist für Schulanfänger läuft vom 01.08. bis zum 31.10. eines Jahres.
Bitte laden Sie den Aufnahmeantrag herunter und senden Sie uns den Antrag vollständig ausgefüllt zu.

Wie erfolgt die Aufnahme in die 1. Klasse

Grundsätzlich besteht das pädagogische Aufnahmeverfahren an unserer Schule für die 1. Klasse aus folgenden Punkten:

1. wir informieren die Eltern ausführlich über das Schulkonzept

2. es folgt ein Individuelles Elterngespräch

3. kurze Schulstunde ermöglicht Ihnen einen realistischen Einblick

4. Teilnahme an den Info-Elternabenden fördert die zusammenarbeit

Kommen wir nach dem Kennenlernen zu der gemeinsamen Entscheidung, dass die Freie Georgschule in Berlin-Spandau die richtige Schule für Ihr Kind ist, wird Ihr Kind pädagogisch aufgenommen. Im Anschluss wird in einem vertraulichen Finanzgespräch geklärt, wie sich die Familie finanziell einbringen kann und zuletzt wird der Schulvertrag unterzeichnet.

Zum Download
E-Mail
Anruf
Karte
Infos